CCTP – Certified Counter Terrorism Practitioner

Erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten, um terroristische Gefahren zu erkennen, abzuwehren und zu verhindern.

Terrorismus – die weltweite Bedrohung: Wir bilden Sie aus, Menschen und Eigentum vor terroristischen Angriffen zu schützen.

In diesem Kurs erfahren Sie alles über den Modus Operandi des Terroristen. Sie entwickeln ein Verständnis für die Bedrohung durch den Terrorismus und lernen, Risiken entsprechend zu bewerten und geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Verantwortlicher Veranstalter des Lehrgangs ist das CCTP-Board.

Wer kann teilnehmen?

Sie müssen mindestens 30 Jahre alt und dürfen nicht vorbestraft sein.
Sie benötigen

  • mindestens einen Hochschulabschluss und zwei Jahre Erfahrung im Sicherheits-, Strafverfolgungs- oder Militärbereich
  • oder mindestens fünf Jahre Erfahrung in leitender Funktion und/oder einschlägige Verantwortung und Erfahrung im Sicherheitsbereich, in der Strafverfolgung oder im Militär, wenn Sie keinen entsprechenden Grad haben.

Sie müssen zwei fachliche Referenzen einreichen, die Ihren persönlichen Wissensstand, Ihre Berufserfahrungen sowie Ihre charakterliche Eignung belegen.

Was lerne ich?

Im Sonderkurs CCTP lernen Sie, terroristische Bedrohungen zu erkennen, zu identifizieren, ihnen vorzubeugen und die geeigneten Maßnahmen zur Abwehr einzusetzen.

Inhalte des Kurses sind unter anderem:

  • Weltweiter Terrorismus: eine Einführung in die Bedrohung
  • Terrororganisationen
  • Selbstmordattentäter: Wie denken und handeln sie?
  • Die einzelnen Stufen eines terroristischen Anschlags
  • Bomben und Sprengstoffe
  • VBIEDs (Autobomben)
  • Das Sicherheitskonzept
  • Kosten-Sicherheit-Optionen (minimale Kosten/maximale Sicherheit)
  • Vorbereitung der Betriebsverfahrensdatei und des Bereichsportfolios

Das Programm wurde von der Universität Portsmouth (Institut für Strafrechtsforschung) geprüft und in seinem akademischen Anspruch bestätigt. Für einen Studiengang „Risk and Security Management“ werden den CCTP-Absolventen 20 Kredits zuerkannt.

Welche Prüfungen lege ich ab?

Im Kurs bereiten wir Sie bestens auf das CCTP-Examen vor. Nach erfolgreicher Teilnahme am CCTP-Examen erhalten Sie das CCTP-Zertifikat.

Wie geht es nach dem Kurs weiter?

Als Absolvent des Sonderkurses CCTP sind Sie Mitglied eines international anerkannten Netzwerks von Fachkräften, die sich beruflich mit Terror und Terrorabwehr beschäftigen. Die Experten unterstützen sich im ständigen Informationsaustausch. Die CCTP-Zertifizierung erhöht Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und verbessert Ihre beruflichen Aufstiegsmöglichkeiten. Sie erweitert Ihr Fähigkeitsprofil durch eine akademisch messbare Kompetenz und schafft bessere Voraussetzungen für ein Sicherheitsstudium.

Kosten

Der CCTP Preparatory Course findet online statt. Auch die Prüfung können Sie im Rahmen des Kurses ablegen und Ihr Zertifikat online erwerben. Rund 50 Prozent der Teilnehmer bestehen die Prüfung.

Sie möchte Ihre Chancen erhöhen? Die CCTP Examination ist ein optionales Angebot der ZST Security Service Consulting and Technology GmbH. Es umfasst einen dreitägigen Intensivkurs. Der Kurs bereitet Sie optimal auf die Prüfung vor und maximiert Ihre Chancen, diese zu bestehen. Die Prüfung legen Sie am Ende des Kurses vor Ort ab und können im Falle eines positiven Ergebnisses Ihr Zertifikat direkt mit nach Hause nehmen.

Termine

Kiel 14.05.2019 16.05.2019

Fakten

Application Fee $ 50,-
Three-Day Preparatory Course $ 1000,-
CCTP Examination $ 700,-
Gesamtkosten $ 1750,-

Anmeldung

Möchten Sie sich zu diesem Kurs anmelden? Buchung und Abrechnung finden über CCTP World statt.